Esther Langenberg

It is our mission to innovate!

Esther Langenberg

Engineering

Der Bereich Engineering umfasst neben den betrieblichen Prozessen (Operations) die Forschung und Entwicklung (R&E).

Größte Herausforderung für die R&E-Abteilung ist es, selbst bei ganz außergewöhnlichen Anforderungen für jeden Kunden immer die jeweils richtige Lösung zu finden. Hier sitzen die kreativen Köpfe von AmbaFlex, die Erfinder und Problemlöser gleichzeitig sein müssen. Das Engineering-Team widmet sich somit seinen ureigensten Aufgaben und ermöglicht es AmbaFlex, weiterhin zu innovieren und alle Herausforderungen anzunehmen. Da die Produkte einem ständigen Änderungsprozess unterworfen sind, muss sich auch AmbaFlex ständig weiterentwickeln.  Um die praktische Machbarkeit der Ideen zu testen, greifen wir außerdem auf ein Forschungszentrum zurück.

Und um unser Wissen zu vertiefen und weiterzuentwickeln, verfügen wir auch über ein Büro in Eindhoven, einem der Knotenpunkte der technischen Entwicklungen.

Die Betriebsprozessabteilungen (Operations) sind das Bindeglied zwischen dem Verkauf und der Umsetzung der Verkäufe über unsere Produktionsabteilung. Die Mitarbeiter von Operations stellen sicher, dass alle erforderlichen Materialien zur Verfügung stehen. Sie arbeiten alle Bestellungen bis in die letzten Einzelheiten aus, damit unsere Fertigung die Spiralförderer herstellen kann. Bei der Verbesserung und Optimierung dieser Vorgänge handelt es sich um einen kontinuierlichen Prozess. Dabei darf ein effizientes und effektives Bestandsmanagement nicht vergessen werden, da es wesentlich zur Kundenzufriedenheit beiträgt.  

Engineering
Wählen Sie eine Region Wählen Sie eine Region
map

offene Bewerbung für engineering

AmbaFlex's Privacy Policy