Die SpiralVeyor Nested-Konfiguration

Bei der Nested-Konfiguration handelt es sich um einen Mehrbahn-Spiralförderer, der die kompakteste und flexibelste Spiralförderlösung repräsentiert. Die Nested-Konfiguration kann sowohl für die Höhenförderung als auch eine Akkumulation eingesetzt werden. Dieser Spiralförderer basiert auf der Idee, dass man gleich mehrere Bahnen um ein und dieselbe vertikale Achse winden kann. Diese Bahnen können dabei dieselbe Gurtbreite besitzen.

In der SpiralVeyor Nested-Konfiguration sind eine oder mehrere Bahnen übereinander angeordnet anstatt parallel. Dadurch eignet sich diese Lösung besonders gut für Produkte mit einer nur geringen Höhe. Jede Bahn wird dabei völlig autonom betrieben, d. h. mit eigenem Getriebemotor, Wartungszugang und eigenen Endrollen.

Ein- und Auslass-Konfigurationen: Die Nested-Konfiguration ist in unterschiedlichen Ein- und Auslass-Konfigurationen erhältlich. Auf Anfrage sind auch maßgeschneiderte Konfigurationen möglich.

Produkthöhe: Aufgrund der verschachtelten Konfiguration ist nur eine eingeschränkte lichte Produkthöhe möglich. Um die ungefähre lichte Produkthöhe zu berechnen, müssen Sie von der standardmäßigen lichten Produkthöhe einer unverschachtelten Spiralfördererkonfiguration 140 mm abziehen und das Ergebnis durch 2 teilen.

Verfügbar für folgende Plattformen und Gurtbreiten:
SpiralVeyor SVs: 100, 140 und 200 mm
SpiralVeyor SV: 300, 400, 500 und 600 mm
SpiralVeyor SVe: 600–1200 mm
SpiralVeyor SVo: nicht verfügbar
SpiralVeyor SVm: nicht verfügbar

Fordern Sie den Unternehmen- und Lösungsleitfaden 2019 an

Solution guide