Die SpiralVeyor Portal-Konfiguration

Das Ideal lautet, mehr Maschinen mit weniger Personal zu betreiben. Die Versorgungswege für die Materialzuführung müssen so kurz wie möglich sein und bei der Behebung von Störungen in Anlagen mit gleich mehreren Produktionslinien zählt jede Sekunde.

Für einen vereinfachten Zugang wäre somit ein Produktstrom ideal, der sowohl in die Höhe geht als auch wieder nach unten. Doch wie können Sie das erreichen? Herkömmliche Lösungen greifen auf Übergänge oder Unterführungen zurück bzw. auf Klemm-, Höhen- oder Schrägförderer, die zwar weniger einschränkend, jedoch uneffektiv sind. Doch jetzt gibt es mit dem SpiralVeyor Portal die perfekte Lösung.

Das Prinzip ist ganz einfach: Nur zwei Spiralförderer – einer für Aufwärts und einer für Abwärts – und dazwischen ein Überkopf-Förderbrückenelement.

Geeignet für:

Cartons, containers, trays, bottlepacks, bags, crates and totes

Fordern Sie den Unternehmen- und Lösungsleitfaden 2019 an

Solution guide