Verpackung

Verpackung

Auf dem Verpackungsmarkt, sei es primär oder sekundär, ist es entscheidend, dass die Produkte in einwandfreiem Zustand bleiben und gleichzeitig ein hoher Durchsatz gewährleistet ist. AmbaFlex-Spiralen sind bekannt für ihre Langlebigkeit und sorgfältige Handhabung von Waren unter Beibehaltung der hohen Geschwindigkeiten. Selbst Mehrreihen, Portalfunktionen, Kühlung oder Akkumulation sind mit der proprietären Technologie von AmbaFlex möglich.

Lassen Sie sich per E-Mail von uns kontaktieren
Füllen Sie das Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Primärverpackungen

Primärverpackungen gibt es in vielen Formen und Größen, aber ihre Vielseitigkeit und Empfindlichkeit machen sie anfällig für mögliche Schäden. Da die AmbaFlex-Spiralförderer für ihr Qualitätsniveau und ihre vielseitige Funktionalität bekannt sind, werden sie in der Primärverpackung häufig eingesetzt. Dies reicht vom vertikalen Transport zwischen Etagen bis hin zur Schaffung von Portalkanälen sowie der Kühlung und dynamischen Akkumulation von Produkten. Im Vergleich zu den üblichen modularen Kunststoff-Förderbändern ist das AmbaFlex-Förderband aufgrund seiner Stahlgrundkette, die über eine Bandlänge von 100 Metern verlängert werden kann, wesentlich stabiler.

Sekundärverpackung

Bei der Endverpackung gibt es zwei kritische Aspekte, damit der gesamte Prozess reibungslos abläuft. Der erste ist die Verfügbarkeit der Linie; denn wenn das Ende der Linie stoppt, muss die gesamte vorgelagerte Verpackung und Verarbeitung gestoppt werden. Zweitens ist ein cleveres Layout; da die meisten Palettierer näher am Versandbereich als an der Verpackungslinie stehen müssen, sind kreative dreidimensionale Lösungen erforderlich. AmbaFlex bietet Lösungen an, die sowohl diese kritischen Aspekte als auch hohe Leistung und niedrige Betriebskosten beinhalten.

Contact - Ryan Cupp
Ryan Cupp Area Sales Manager alle Experten ansehen